Sabina Richter studierte Klavier- und Instrumentalpädagogik an der Musikakademie Kassel
und arbeitete zunächst als Fachbereichsleiterin "Klavier" für die Musikschule des Landkreises
Göttingen.

Als Freiberuflerin wechselte sie zu"clavier creativ", wo sie zusammen mit Christian Möller die
Workshoparbeit "Klavier&Computer" für Yamaha Europa betreute.

Während ihrer Tätigkeit als Musikschulpädagogin für die "ff-musikschule Hann.Münden" hatte sie
u.a. die Chor- und Orchesterleitung mehrerer großer Kinder-Bühnenstücke.

Daneben arbeitet sie immer wieder an verschiedensten Konzertprojekten.

2012 begann sie, bei Luciano Jungman Bandoneon spielen zu lernen. 2013 entstand das Tango-Duo
"Senda Infinita" mit Guilherme Scherer als Gitarrist und 2014 das Quintett "Tango Norte".